Seminar "Dolmetschen im Gericht Russisch<>Deutsch"

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
20211011
Beginn
Mo., 22.11.2021,
18:00 - 21:15 Uhr
Dauer
2 Termine
Gebühr
215,00 €
Online-Abendseminar. 18.00 Uhr - 21.15 Uhr
Anmeldung jetzt
Preis: 215 EUR (ermäßigt 195 EUR)
Der ermäßigte Preis gilt für frühere Teilnehmer*innen an unseren Übersetzerkursen sowie für Facebook-Freunde und -Freundinnen von Jelena Petrushanskaja 🙂 Bei gleichzeitiger Buchung aller 3 Online-Abendseminare (Übersetzen von Gerichtsdokumenten, Urkundenübersetzen, Dolmetschen im Gericht) gewähren wir zusätzlich 5% Rabatt.
Das Gerichtsdolmetschen ist eine herausfordernde Tätigkeit, die von einem Sprachmittler fundiertes fachliches Vorwissen, gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit, das Gesagte schnell aus einer Rechtssprache in die andere zu transferieren, verlangt.
Das Seminar "Gerichtsdolmetschen" behandelt die für einen Dolmetscher relevanten rechtlichen Grundlagen, die Vorbereitung und Planung eines Einsatzes, die wesentlichen Dolmetschtechniken und die prozessualen Besonderheiten im Straf- und im Zivilprozess, die die Dolmetschtätigkeit beeinflussen.
Anhand von praktischen Beispielen werden zukünftige Gerichtsdolmetscher auf die Situationen und Settings im Gerichtssaal und bei anderen in die Rechtspflege involvierten Behörden vorbereitet.
Dank theoretischer Vorbereitung und praktischen Übungen sollen die vereidigten Dolmetscher die Sicherheit für ihre Tätigkeit im Gericht gewinnen.
Detaillierter Inhalt:
- Grundlagen der Tätigkeit
- Voraussetzungen und Rahmenbedingungen des Gerichtsdolmetschens
- Rechtsgebiete, Gerichtsaufbau und Instanzenzug
- Ladung und Vorbereitung auf den Einsatz
- Wissen und Psyche, Rolle des Dolmetschers, Verhalten bei Gericht
- Akquise und Abrechnung nach JVEG Verfahrensarten und - Besonderheiten im Zivil- und Strafprozess
- Dolmetschtechniken beim Dolmetschen diverser Prozesssegmente
- Verfahrensbeteiligte im Zivil- und Strafprozess, Ablauf einer Gerichtsverhandlung
- Strafprozess: Hauptverhandlung, Strafbefehlsverfahren, Bußgeldverfahren
- Zivilprozess: Verkehrsrecht, Baurecht
- Familiengericht, Betreuungsgericht, Arbeitsgericht Andere Einsatzbereiche
- Dolmetschen in der JVA, bei Bewährungshelfern, bei Rechtsanwälten und Polizei - für Notare, im Standesamt, bei der Gewerbeanmeldung, fürs Jugendamt

Kursort

VK

Düsseldorf

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum
22.11.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
virtuell
Datum
25.11.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
virtuell