Deutschlernen zum halben Preis oder sogar kostenlos!

Der allgemeine Integrationskurs besteht aus maximal sechs Modulen Sprachkurs und einem Modul Orientierungskurs. Jedes Modul umfasst 100 Unterrichtsstunden a 45 Minuten.
Der Sprachkurs geht von A1 (Modul 1 und 2) über A2 (Modul 3 und 4) bis zum Niveau B1 (Modul 5 und 6). Bei der Anmeldung werden Sie in ein Modul eingestuft. Wenn Sie schon einige Deutschkenntnisse haben, können Sie in einem höheren Modul anfangen.
Nach dem 6. Modul gibt es einen offiziellen Sprachtest - den Deutschtest für Zuwanderer (DTZ). Er bestätigt Sprachkenntnisse auf dem Niveau A2-B1. Danach folgt der Orientierungskurs, der auch mit einem Test endet, dem Test „Leben in Deutschland“ (LiD), auch Einbürgerungstest genannt.
An einem Integrationskurs kann für 400 EUR pro Modul jeder teilnehmen, der Deutsch lernen möchte. Wenn Sie jedoch über eine Teilnahmeberechtigung verfügen, verringert sich der Preis auf 195 EUR pro Modul. Mit solch einer Teilnahmeberechtigung sind auch der Einstufungstest, der DTZ und der LiD komplett kostenlos!
Außerdem gibt es die Möglichkeit, nach Bestehen von DTZ und LiD noch einmal 50% der bezahlten Kosten zurückerstattet zu bekommen. In gewissen Fällen ist sogar der ganze Kurs von Anfang an komplett kostenlos! Wenn Sie schon Integrationskurspapiere haben („Bestätigung über die Berechtigung zur Teilnahme am Integrationskurs“), können Sie sich direkt bei uns anmelden. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie Integrationskurspapiere bekommen können, klicken Sie unten.
Wir beraten Sie gern.

Lernintensität

Verschiedene Unterrichtszeiten und Wochenstundenzahlen sind möglich.


Anmeldung für Integrationskurse mit und ohne BERECHTIGUNG

Sie haben weitere Fragen zu Integrationskursen?
Wir beraten Sie gern!

Beratung anfordern